KoNTAKT

Hypnosira

Osira Wanner

Kornhausgasse 8

4051 Basel, Schweiz

​​

Tel: +41 78 642 08 71

 

osira@hypnosira.com

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black YouTube Icon

© 2017 by NAONA GmbH

SICHTBARKEIT - ANGSTFREI; AUTHENTISCH ICH

August 11, 2018

Hast du dich jemals so geschämt, dass du dich verstecken wolltest? Hast du jemals bemerkt, dass du unecht bist, um akzeptiert oder gemocht zu werden? Hast du dich jemals davor gescheut dein Talent, deine Stimme oder deine Vision zu teilen? Sehnst du dich danach, gesehen zu werden, aber hast Angst,  ALLES zu zeigen?

 

"Oft bleiben wir isoliert, auch wenn wir uns auf verschiedenen Ebenen bewegen. Dies geschieht, weil wir Seiten im Buch unseres Lebens haben, die wir niemandem, nicht einmal uns selbst, offenbaren wollen. In diesem Fall wird Angst in Form von Scham zu einer Barriere, die uns daran hindert, in irgendeiner Beziehung tiefer zu gehen. "

~ S ri Prem Baba

 

Ob du mehr Liebe und Verbundenheit in deinem Leben wünschst oder auf einer nächsten Stufe in deiner Karriere aufblühen willst,  wenn du an einem Ort der Angst vor der Zukunft bist oder Angst davor hast wie jemand auf dich reagieren wird, wirst du dich kontrollieren um das erwünschte Ergebnis zu erhalten. Du verhältst dich unecht.  Unecht zu sein - auch nur leicht -, um ein bestimmtes Ergebnis zu erzielen, führt nicht zu Freude, Selbstliebe, nährenden Beziehungen oder Erfolg. Heute laden wir alle ein, in deine dir innewohnenden Würdigkeit, in deine innerste Essenz einzutauchen.

 

Authentizität ist magnetisch.

 

Verletzlich, gegenwärtig und real zu sein, ermöglicht es dir, harmonisch mit dem Leben zu fliessen, und du ziehst alles an, wonach du dich wirklich sehnst. Du bist perfekt wie du bist. Jeder Ausdruck, jedes Versagen, jede Angst, jeder Wunsch, jede Hoffnung, jeder Erfolg und jede Sehnsucht, die du hast, ist heilig. Umarme sie alle und beobachte dein Leben blühen und blühen.

 

Wenn wir unsere Geschichte mit jemandem teilen können, der mit Empathie und Verständnis reagiert, kann Scham nicht überleben.

Brené Brown

 

Wenn wir alle Teile von uns akzeptieren und mit ihnen zufrieden sind - sogar die Teile, die wir vor der Welt zu verstecken versucht haben - stellen wir uns wieder auf Ganzheit und laden mehr Stärke, Liebe und Kraft ein, um das Leben und die Beziehungen zu schaffen, nach denen wir uns sehnen. Wenn wir Teile von uns selbst - Gewohnheiten, Überzeugungen, Ereignisse der Vergangenheit, Erfolge, Gaben, Wünsche, Talente - unterdrücken, geben/verlieren wir eine ganze Menge Energie, anstatt diese Energie zu nutzen, um unsere ganze Grösse in die Welt zu strahlen

 

!

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Featured Posts

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Recent Posts

October 10, 2018