KoNTAKT

Hypnosira

Osira Wanner

Kornhausgasse 8

4051 Basel, Schweiz

​​

Tel: +41 78 642 08 71

 

osira@hypnosira.com

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black YouTube Icon

© 2017 by NAONA GmbH

WESHALB FÄLLT UNS VERÄNDERUNG SO SCHWER?

October 9, 2017

Obwohl wir wissen was wir tun sollten - mehr Sport treiben, gesünder essen, weniger Prosecco schlürfen, mehr entspannen, früher ins Bett, unserem Chef die Meinung sagen, ruhig bleiben beim 10 Warum? unseres Kindes, cool bleiben im Stau, aufhören zu rauchen und und und...


 

Weil es nicht unser Verstand ist der Handelt oder Reagiert sondern die Programmierungen in unserem Unterbewusstsein entscheiden wie wir uns Verhalten.

Über 95% unseres Seins sind unbewusst (mehr dazu hier), sprich laufen einfach automatisiert ab - die ganzen körperlichen Bewegungen, aber eben auch unsere Denk-, Gefühls- und Handelsmuster.

 

Um auf das Essverhalten zurück zu kommen als Beispiel: Obwohl du weißt (also dein Verstand), dass es nicht gesund ist abends vor dem TV noch das fünfte „Schöggeli“ (ja, ich bin Schweizerin ;) ) zu essen oder du dir die zweite Portion schöpfst, obwohl du bereits genügend gegessen hast, kannst du in diesen Augenblicken, einfach nicht anders. Das „Schöggeli“ ist quasi schon bevor du nur „NEIN NICHT!!!“ gedacht hast automatisch in deinem Mund. Automatisch heisst von deinem Unterbewusstsein gesteuert! Dein Unterbewusstsein wurde darauf programmiert: „Schoggi“ gibt mir Wohlbefinden, Befriedigung oder zumindest für einen kurzen Moment Ruhe vom Gedanken ans nächste Stück „Schoggi“ (weil da noch 3 vor dir liegen). Umso mehr du nämlich sagst mit deinem Verstand, dass du auf etwas verzichten tust umso mehr denkst du daran – man bekommt quasi einenTunnelblick für genau dieses nun so heißbegehrte Verzichtsstück. Das Einzige was nun deine Gedanken kurzzeitig beruhigen kann ist die Befriedigung dieses Wunsches nach dem Verzichtsstück.

 

Aber jetzt fängt der Ärger erst richtig an, denn sobald du das letzte Stück „Schoggi“ verdrückt hast, meldet sich das schlechte Gewissen und du fühlst dich anstatt wie erhofft nach all der „Schoggi“ nicht Befriedigt sondern einfach nur absolut Elend, ungenügend und schlecht.

 

Die Moral, der Geschicht, dein Verstand verändert nicht!

 

Wir müssen die Programmierungen in unserem Unterbewusstsein umschreiben und zwar auf unsere Ziele abgestimmt: mich leicht, unabhängig, sicher und wohl zu fühlen!

So kann ich auch mein Verhalten einfach und leicht verändern und zu meiner leichten Version werden und das ohne Verzicht, sondern ausgewogen gesund mein Wunschgewicht erreichen und langfristig halt.

 

In einem 2 x 2 Stunden live online Workshop lernst du diese neuen Programmierungen in deinem Unterbewusstsein zu installieren (hier mehr dazu).

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Featured Posts

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Recent Posts

October 10, 2018