KoNTAKT

Hypnosira

Osira Wanner

Kornhausgasse 8

4051 Basel, Schweiz

​​

Tel: +41 78 642 08 71

 

osira@hypnosira.com

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black YouTube Icon

© 2017 by NAONA GmbH

AGB

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen

 

1. Allgemeines

Der Vertrag wird zwischen der NAONA GmbH, Davidsbodenstrasse 8 Basel - nachfolgende NAONA GmbH genannt - und Ihnen geschlossen.

 

2. Vertragsabschluss

Sobald Sie sich für einen Kurs/Ausbildung/Seminar eingeschrieben/angemeldet haben, ist dies verbindlich. Die verbindliche Teilnahme bezieht sich vollumfänglich und ausschliesslich auf die pflichtgemässen und wahrheitsgetreuen angegebenen Personalien im Formular oder Bewerbungsdokument. Ihre E-Mail-Adresse wird automatisch in den Newsletter-Verteiler eingetragen.

Die NAONA GmbH behält sich vor, aufgrund nicht stimmiger Voraussetzungen, Teilnehmer abzulehnen. In diesem Falle entsteht keine verbindliche Kostenverpflichtung. Teilnehmer, welche sich für die Seminare, Sitzungen, Gruppen oder Retreats bereits online eingeschrieben haben, dürfen seitens NAONA GmbH abgewiesen werden, insofern dafür entsprechende Gründe bestehen. 

 

3. Annullierung

Möchten Sie Ihre Anmeldung nachträglich annullieren, so muss ein schriftliches Gesuch mit triftigen Gründen bis spätestens 60 Tage vor Kursbeginn, der NAONA GmbH eingereicht werden. Gesuche in Form von E-Mails werden abgelehnt. Nach eingereichtem Bewerbungsbogen oder Anmeldung ist die NAONA GmbH befähigt, die Dienstleistungs- oder Seminarkosten in Rechnung zu stellen. Annullierungen werden bis zu 90 Tage vor Gruppen-, Sitzungs- oder Seminarstart kostenlos akzeptiert. Bei Annullierungen, die im Zeitfenster von 90 Tage vor Gruppen-, Sitzungs- oder Seminarstart getätigt werden, fallen 50% der Dienstleistungs- oder Seminarkosten an. Bei Annullierungen während laufender Gruppen-, Sitzungs- oder Seminarzeit sind 100% der Dienstleistungs- oder Seminarkosten seitens Teilnehmer/in zu tragen.

 

4. VERhinderungsfall 

Es kann immer mal was dazwischen kommen. Bitte denken Sie daran, sich im Verhinderungsfalle mindestens

48 Std. vor Ihrem vereinbarten Termin abzumelden, da Ihnen die Sitzung sonst verrechnet wird. Bei einem Termin zum RauchStopp oder PhobieLos muss die Absage mindestens 7 Tage im Voraus erfolgen. Bei Seminaren, Gruppen und V.I.P Dienstleistungen gelten die Annulierungsbedingungen unter Punkt 3.

5. Datenschutz

Wir wissen Ihr Vertrauen zu schätzen und wenden äußerste Sorgfalt an, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Gleiches gilt für die Aktualisierung Ihrer gespeicherten Datensätze.

Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung an verbundene Unternehmen weitergegeben.

 

6. Gerichtsstand

Basel-Stadt ist ausschliesslich Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten. Das Rechtsverhältnis untersteht dem schweizerischen Recht.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen, Stand: 17. Juli 2017